Diabetesmanagment



Diabetes nachhaltig verändern


Für Menschen mit chronischen Erkrankungen ist es wichtig, nicht von der Krankheit dominiert und im Alltag eingeschränkt zu werden. Besonders junge Menschen mit Typ 1 Diabetes leiden an den psychosozialen Belas­tungen, die ihre Krankheit mit sich bringt. Mit Camp D unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren, damit sie ein selbstbewusstes und eigenverantwortliches Leben mit Diabetes führen und ihre Lebensplanungen verwirklichen können.

Dass Camp D hierzu einen erfolgreichen Beitrag leistet, zeigt Die DAWN Youth Studie, die während der ersten drei Camps durchgeführt worden ist. Mehr als 50 % der Befragten gaben zwei Jahre nach ihrem Besuch des Camp D an, dass sie ihre Erkrankung inzwischen wichtiger nehmen und besser in den Alltag integrieren können. Rund 80 % haben neue Freunde gefunden, und mehr als 70 % beobachten bei sich selbst ein stärkeres Selbstbewusstsein. So kann Camp D nicht nur den Umgang mit der Erkrankung erleichtern, sondern auch einen nachhaltigen Beitrag für die Persönlichkeitsentwicklung leisten.

Camp D ist Teil des umfassenden Changing Diabetes® Konzepts von Novo Nordisk und steht für ein langfristiges und kontinuierliches Engagement, um Patienten ein besseres Leben mit ihrer chronischen Erkrankung zu ermöglichen.



Image

„Das große Interesse zeigt uns, wie wichtig es für junge Menschen mit Diabetes ist, mehr über einen besseren Umgang mit ihrer Erkrankung zu erfahren, von anderen Betroffenen zu lernen und sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen.”


Tina Abild Olesen, Geschäftsführerin Novo Nordisk Deutschland GmbH